Director IFRS Competence (w/m/d)

Für unseren Bereich IFRS Competence & Statutory Accounts in unserem Headquarter in Frankfurt am Main suchen wir Sie als

Director IFRS Competence (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Als Director IFRS Competence (w/m/d) leiten Sie disziplinarisch ein Team von Experten, in welches Sie Ihre fundierten Erfahrungen im Projektmanagement ebenso einbringen, wie Ihre Führungs- und Kommunikationsskills
  • Sie verantworten konzernweit die Bilanzierungsrichtlinie und überwachen die Einhaltung der internationalen Rechnungslegungsstandards für den Gesamtkonzern
  • Sie sind Berater und zentraler Ansprechpartner für die Konzernzentralfunktionen sowie Konzerngesellschaften bei komplexen Fragestellungen mit Bilanzierungsrelevanz
  • Sie verantworten die Implementierung von (Bilanzierungs-)Sonderprojekten und wirken maßgeblich an strategischen Konzernprojekten mit Auswirkung auf die Konzernberichterstattung mit
  • Sie sind für die Erstellung und Weiterentwicklung der externen Finanzberichterstattung verantwortlich und sind ein wesentlicher Ansprechpartner für den Wirtschaftsprüfer in projekt- sowie berichterstattungsbezogenen Themenstellungen
  • Sie präsentieren eigenverantwortlich Entscheidungs- sowie Informationsunterlagen in entsprechenden Konzerngremien sowie gegenüber zentralen Stakeholdern und führen konzernweite Trainingsmaßnahmen durch

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften bzw. Betriebswirtschaftslehre, idealerweise mit Schwerpunkt Internationale Rechnungslegung oder vergleichbarer Qualifikation
  • Idealerweise haben Sie Ihr Fachwissen mit einer Zusatzqualifikation (z.B. StB, WP, Promotion) vertieft
  • Sie verfügen über eine einschlägig, langjährige Berufserfahrung im Bereich Rechnungslegung eines international tätigen Industrieunternehmens oder in der Beratung bzw. Prüfung kapitalmarktorientierter Unternehmen
  • Sie haben fundierte Erfahrung im Stakeholdermanagement auf allen Ebenen sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Sie verfügen über hohe analytische Kompetenz sowie Qualitäts- und Ergebnisorientierung, die mit sehr guten Bilanzierungskenntnisse nach IFRS und HGB ergänzt werden
  • Ihre Erfahrungen mit SAP-Konsolidierungs-, ERP- sowie Disclosure Management-Systemen sind von Vorteil
  • Ihr Profil runden verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse ab

Wir bieten:

  • Eine umfassende Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Ein modernes angenehmes Arbeitsumfeld
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Zusätzliche soziale Leistungen

Kontakt

Wenn Sie diese interessante und vielseitige Aufgabe reizt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltserwartung), die Sie uns online über unseren Bewerbungslink (über www.kiongroup.com) zur Verfügung stellen können. Ihr Ansprechpartner ist Dominik Bachmann (Tel. +49 (0) 69 20110 7759).

HR Kontakt

Ihre Ansprechpartner im Bereich Personal bei der KION Group.

KION im Überblick

Unser Leistungsspektrum sowie unsere Marken, Standorte und Meilensteine.