2020-12-09

Partnerschaft zeigt Erfolge: KION und Quicktron produzieren ersten AMR gemeinsam

Erst im August dieses Jahres verkündet, verzeichnet die Kooperation zwischen der KION Group und Quicktron, einem jungen chinesischen Hersteller von autonomen mobilen Robotern (AMR), schon jetzt Erfolge: Der erste autonome mobile Roboter M60 von Linde MH mit integrierter Technologie von Quicktron ist am 27. November 2020 in China erfolgreich vom Band gerollt. Die Produktion für das Modell M100 soll noch im Dezember erfolgen. Um die gemeinsame Produktentwicklung voranzutreiben, wird die strategische Partnerschaft einen eigenen, rund 1.000 Quadratmeter großen Forschungs- und Produktionsbereich für AMR im chinesischen Xiamen erhalten.

Der Markt für automatisierte Fahrzeuge wächst rasant: Der Einsatz von fahrerlosen Transportsystemen (FTS) sowie autonomen mobilen Robotern (AMR) gewinnt nicht nur im asiatisch-pazifischen Raum, sondern weltweit immer mehr an Bedeutung. „Quicktron und KION entwickeln und produzieren künftig gemeinsam, um das Produktportfolio im Bereich automatisierter Fahrzeuge für unsere Kunden zu erweitern. Zudem stärken wir damit die Position der KION Group bei automatisierten Warenlagerlösungen“, sagt Tobias Zierhut, Leiter Mobile Automation, bei der KION GROUP AG.

"Douyin": Das chinesische TikTok wandelt sich mehr und mehr zur Marketingplattform

Erfolgreich integriert