2020-07-30

Boom im Online-Handel verschafft KION Group starken Auftragseingang im 1. Halbjahr 2020

Mit ihrer breiten strategischen Ausrichtung und ihrem umfassenden Intralogistik-Portfolio bleibt die KION Group auch in einem in Folge der Corona-Pandemie weltweit sehr schwierigen Marktumfeld auf Kurs. Das auf Automatisierungslösungen spezialisierte Segment Supply Chain Solutions (SCS) hat in der ersten Jahreshälfte 2020 an die positive Entwicklung der Vorquartale angeknüpft und verschaffte dem Konzern im zweiten Quartal einen starken Auftragsschub. Die positive Geschäftsentwicklung im Segment SCS wurde insbesondere durch die hohe Nachfrage in den Bereichen E-Commerce sowie Lebensmittel- und Getränkelogistik getrieben. Von der gegenwärtig eingeschränkten Investitionsbereitschaft in zahlreichen Industrien war hingegen vor allem das Neugeschäft des Segments Industrial Trucks & Services (IT&S) betroffen.

Die Geschäftszahlen des ersten Halbjahres 2020 auf einen Blick finden Sie in unserer

Pressemitteilung

ausführlichere Informationen zum Geschäftsverlauf im

Zwischenbericht Q2 2020

Ein zweites Leben

„Die Kunden können sich auf uns verlassen – immer und zu jeder Zeit“