Organisationsstruktur

Die KION GROUP AG unterliegt den Bestimmungen deutschen Rechts. Hauptsitz des international tätigen Unternehmens ist Wiesbaden.

Mit den Organen Hauptversammlung, Aufsichtsrat und Vorstand hat die KION Group eine dreigeteilte Leitungsstruktur: Die Geschäfte des Konzerns werden vom Vorstand eigenverantwortlich wahrgenommen.

Bei der Ausübung ihrer Aufgaben wird der Vorstand von dem paritätisch mitbestimmten Aufsichtsrat überwacht und beraten. Wesentliche Entscheidungen sind der Hauptversammlung vorbehalten.

Vorstand und Aufsichtsrat sind den Interessen und dem Wohl des Unternehmens, seiner Kunden, Mitarbeiter und Anteilseigner verpflichtet.