Podcast

LAGER-Feuer

Staffel 3

„on tour“ hinter den Kulissen der Intralogistik

Was machen die Mitarbeiter:innen bei KION? Und was passiert hinter den geschlossen Türen? Karo und Johanna reisen mit dem virtuellen LAGER-Feuer einmal quer durch Deutschland, um euch die spannendsten Bereiche bei KION vorzustellen.

So geht Gesundheit am Arbeitsplatz

Gesundheit ist unser höchstes Gut – so sagt man zumindest. Das gilt nicht nur im Privaten, sondern besonders am Arbeitsplatz. In der Woche verbringen die meisten von uns über 30 Stunden auf der Arbeit – ein Grund mehr, um auch hier auf unsere Gesundheit zu achten. Bei der KION Group Marke Linde Material Handling gibt es dafür sogar eine eigene Abteilung: das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Dort arbeiten Personen, die sich nur damit beschäftigen, wie die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Betrieb und in den Büros gefördert werden kann.

Doch wie integriert man Betriebliches Gesundheitsmanagement in einem Unternehmen? Und wie nimmt man die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dieser Reise mit? Darüber haben wir mit Melissa Hirsch, Koordinatorin für Betriebliches Gesundheitsmanagement bei Linde MH, gesprochen.

Unser Gast:

Podcast Gast

Melissa Hirsch

Koordinatorin Betriebliches Gesundheitsmanagement

Was macht Regalbediengeräte so cool?

Lust auf eine spannende Reise in die Welt der Lager- und Fördertechnik? Ohne Automatisierung geht im Lager nicht viel. Wir besuchen die Produktion von Regalbediengeräten bei Dematic, einem der führenden Anbieter von Lager- und Fördersystemen. In Offenbach werden nicht nur Maschinen für den deutschen Markt produziert, sondern auch für Kunden in Sydney und Saltlake City. Wir werden von David Renton-Cooper begleitet und treffen auf viele Kolleginnen und Kollegen. Sie erzählen uns von ihren täglichen Herausforderungen und warum ihre Arbeit so viel Spaß macht. Lass dir diese Episode nicht entgehen und erfahre mehr über die faszinierende Welt der Regalbediengeräte!

Erfahre mehr über die Regalbediengeräte von Dematic:

Unser Gast:

Podcast Gast

David Renton-Cooper

Betriebsleiter Dematic Offenbach

Wie modern ist eine 200 Jahre alte Gießerei?

Schon mal ein Video vom Ausbruch eines Vulkans gesehen? Das 1.200 Grad heiße Eisen in der Gießerei in Weilbach erinnert an fließendes Magma. Hier werden Gegengewichte für Gabelstapler hergestellt. Doch wie modern ist eine 200 Jahre alte Gießerei?

Betriebsleiter Frank Koch von Linde Material Handling erzählt, dass Automatisierung und Robotertechnik den Beruf des Gießereimechaniker:in modern machen. Außerdem spielt Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle. Die aktuellen Azubis erzählen im Podcast, dass der Betrieb mit 200 Mitarbeitenden überraschend familiär ist und was sie sonst noch an der Gießerei fasziniert.

Neben dem Gießereimechaniker:in gibt's am Standort viele weitere Berufsfelder wie Lackierer:in, Anlagenmechatroniker:in oder Industriemechaniker:in.

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Frank Koch

Betriebsleiter Gießerei Welbach, Linde Material Handling

Wie schwierig ist eine Staplerscheinprüfung?

In dieser LAGER-Feuer Podcast-Folge begleiten wir zehn angehende Gabelstaplerfahrer bei ihrer Führerscheinprüfung. Der erfahrenen Ausbilder Ingo Geiß von Linde Material Handling gibt uns Insider-Tipps und verrät uns einige Tricks. Wir finden heraus: Welche Fehler macht jeder Fahranfänger? Wie schwierig ist die schriftliche Theorieprüfung beim Gabelstaplerführerschein? Und welche Fahrzeuge darf ich denn mit einem Standart-Staplerschein fahren?

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Ingo Geiß

Arbeitssicherheit und Fahrlehrer, Linde Material Handling

Podcast Gast

Sascha Speth von Schülzburg

Project Management Intralogistics

Podcast Gast

Lukas Smolarek

Montage Werk 2, Linde Material Handling

Wer sind Deutschlands beste Gabelstaplerfahrer?

Wir sind unterwegs bei der größten Gabelstapler-Meisterschaft der Welt: Dem Staplercups! Dort kämpfen zwei Tage die besten Staplerfahrer*innen des Landes um den Titel des Forklift Hero!

In der neuen LAGER-Feuer-Podcastfolge sprechen wir mit spannenden Gästen: Profi- Staplerfahrerinnen, Schiedsrichtern, Parcoursdesignern, Eventmanagern und unserem CEO Rob Smith. Die Podcast-Folge bietet einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Großveranstaltung und Meisterschaft im Gabelstaplerfahren. Freut euch auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle und jede Menge Hintergrundinfos!

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Christoph Mantel

Produktmanager Frontstapler Deutschland

Podcast Gast

Daniela Eilers

Teilnehmerin StaplerCup 2023

Podcast Gast

Daniela Scheerbaum

Senior Marketing Manager Events

Podcast Gast

Martin Stadtmüller

Leiter Produktmarketing

Podcast Gast

Regina Albert

Teilnehmerin StaplerCup 2023

Podcast Gast

Rob Smith

CEO der KION GROUP AG und Teilnehmer beim CharityCup

Wie verkauft man Gabelstapler?

Die Gabelstapler unserer Tochtermarke Linde Material Handling sind auf der ganzen Welt im Einsatz. Das ist schon so selbstverständlich, dass wir manchmal vergessen, wie unsere Produkte eigentlich zum Kunden kommen. Unsere Vertriebler:innen spielen hier eine Schlüsselrolle! Denn nur sie können unsere Kunden durch geschickte Verkaufsgespräche und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit von unseren Staplern überzeugen.

Doch wie funktioniert guter Vertrieb? Und wie verkaufe ich letztendlich einen Gabelstapler? Darüber haben wir mit Ulrike „Ulli“ Meyer von Willenbrock Fördertechnik, einem exklusiven Vertragshändler von Linde MH, gesprochen. Als gelernte Vertrieblerin kennt sie alle Tricks und weiß, was die Kunden überzeugt.

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Ulrike Meyer

Geschäftsführerin Willenbrock Fördertechnik

Staffel 2

Wandel in der Intralogistik

Über Drohnen, Porsche-Design, Wasserstoff und viele andere Innovationen diskutieren Karo und Johanna am virtuellen LAGER-Feuer mit Expert:innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sowie Spezialist:innen der KION Group.

Triathlon auszuprobieren lege ich jedem ans Herz. Jegliche Art von Ausdauersport steigert die Lebensqualität und ist super fürs allgemeine Wohlbefinden.

Merlin Kaszta

Triathlon & Co. - Wie Sport bei KION verbindet

Sport verbindet – das weiß spätestens nach dem Sommermärchen 2006 jeder. Das gilt auch für KION. Egal ob es ums Laufen, Fußball oder Radfahren geht, unsere Mitarbeiter sind beim Thema Sport immer vorne dabei. Darum geht es auch in der neuesten Folge des LAGER-Feuer Podcasts. Wir widmen uns dem Thema Sport neben dem Job und lassen uns von unseren Gästen Merlin und Hudson in die aufregende Welt des Triathlons entführen. Merlin, ein leidenschaftlicher Triathlet und Teilnehmer an Ironman-Wettbewerben, bringt uns seine persönlichen Erfahrungen und die Faszination des Ausdauersports näher. Als Sportbeauftragter bei STILL gibt er außerdem Einblicke in die Bedeutung von Sport für das Unternehmen.

Hudson ist auch Triathlet. Er teilt seine Geschichten von Höhen und Tiefen im Triathlon und erzählt uns von den Herausforderungen, denen er sich als Sportler stellen musste. Gemeinsam erkunden wir die mentale und physische Belastbarkeit, die für den Erfolg im Sport erforderlich ist, und lassen uns von Hudsons persönlichen Erfolgen und Rückschlägen inspirieren.

Diese Folge bietet einen Blick hinter die Kulissen des Sports und zeigt uns, wie Begeisterung, Disziplin und Durchhaltevermögen zu außergewöhnlichen sportlichen Leistungen führen können. Erfahrt mehr über die Bedeutung des Sports im beruflichen und persönlichen Leben unserer Gäste und lasst euch von ihrer Energie und Leidenschaft mitreißen!

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Merlin Kaszta

Beauftragter Projektleiter STILL Events

Podcast Gast

Hudson Silva

Executivo Venda (Verkaufsleiter)

Karriereeinstieg bei KION: Deine Zukunft in der Logistik

In welchem Beruf möchte ich später arbeiten? Welcher Ausbildungsweg ist für mich der Richtige? Die Fragen haben wir uns wohl alle nach dem Schulabschluss gestellt. In der neuesten Folge des LAGER-Feuer Podcasts dreht sich deshalb alles um das KION Management Trainee Program und das duale Studium bei KION. Gemeinsam mit unseren Gästen Michael Lorey, KION Management Trainee im Bereich Human Resources, und Paulina Holst, duale Studentin bei der KION Group IT, möchten wir Klarheit schaffen. Sie geben uns einen Einblick in ihre Erfahrungen und Erlebnisse als Berufseinsteiger in einem der weltweit führenden Unternehmen für Intralogistik.

Erfahrt mehr darüber, wie das KION Management Trainee Program junge Talente auf ihre zukünftigen Führungsaufgaben vorbereitet und welche Möglichkeiten sich den Trainees bieten, um ihre Fähigkeiten und ihr Potenzial zu entfalten. Michael Lorey teilt seine persönlichen Eindrücke und Erfahrungen und wie er es so schafft, seine Karriereziele zu erreichen.

Paulina Holst berichtet von ihrem dualen Studium bei der KION Group IT und wie sie die theoretischen Inhalte ihres Studiums mit praktischer Erfahrung in verschiedenen Abteilungen des Unternehmens verbinden kann.

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Paulina Holst

Duale Studentin KION Group IT

Podcast Gast

Michael Lorey

KION Management Trainee Corporate HR

Change Management: Warum fallen uns Veränderungen schwer?

Kennst du das Gefühl, wenn du morgens ins Büro kommst und dein Stammplatz besetzt ist? Wie du mit kleinen und großen Veränderungen im Alltag gut umgehen kannst, darüber sprechen wir in mitAnika Hellwig (PWC Deutschland) und Anne Tessmer (KION Group). Die Change Managerinnen teilen ihre Erfahrungen und geben wertvolle Tipps, wie man Veränderungen souverän meistert. Wir tauchen tief in die spannende Welt des Wandels ein und erforschen, wie wir als Individuen Veränderungen begegnen und welche Herausforderungen Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeitende dabei bewältigen müssen.

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Anika Hellwig

Senior Manager, PWC Deutschland

Podcast Gast

Anne Tessmer

Senior Manager, KION GROUP AG

iGo neo: der autonome Freund und Helfer

Wer von uns wünscht ihn sich nicht: einen treuen Helfer, der uns auf Schritt und Tritt folgt, uns Arbeitslast abnimmt und sich vollkommen unseren Tätigkeiten anpasst. Genau das und so viel mehr macht der iGo neo. Der autonome Horizontalkommissionierer ist optimal auf die Mitarbeitenden in Warenlagern angepasst. Er entlastet, erkennt Hindernisse und passt seine Geschwindigkeit der Umgebung an – und das alles vollkommen selbstständig.

Wie kann ein Fahrzeug seine eigenen Entscheidungen treffen? Und warum wirkt der iGo neo so menschlich? Das und vieles mehr erzählen uns Volker Viereck und Thede Baumann in der neuen Folge des LAGER-Feuer Podcast. Sie geben Einblicke in die Funktionen des Fahrzeugs und diskutieren die Vor- und Nachteile von autonomen Fahrzeugen in der Logistik. Dabei betonen sie, dass das Ziel von STILL darin besteht, die Arbeit in der Logistik zu erleichtern, anstatt menschliche Arbeitskräfte zu ersetzen.

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Thede Baumann, Volker Viereck

International Key Account Manager - Automated Solutions, Head of Intelligent Autonomous Software Development

Gabelstapler: echte Designklassiker

Wenn im Freundeskreis über „Porsche“ gesprochen wird, denken die meisten direkt an den legendären 911er. Zeitlos und elegant – ein echter Designklassiker, den jeder haben will. Bei KION ist das anders. Wir denken bei „Porsche“ an unsere Linde Gabelstapler. Klingt komisch? Ist es aber nicht. Denn seit über 40 Jahren arbeitet Linde Material Handling mit Porsche Engineering zusammen, wenn es um das Design der Stapler geht. Entstanden sind legendäre Modelle wir der 351er.

Wir wollten mehr über diese Zusammenarbeit wissen und sprechen deshalb im LAGER-Feuer Podcast mit Stefan Stark. Er ist Designer in der Kundenentwicklung bei Porsche Engineering und erzählt uns alles über den Designprozess eines Gabelstaplers und was einen Linde Stapler so besonders macht.

Unser Gast:

Podcast Gast

Stefan Stark

Designer in der Kundenentwicklung bei Porsche Engineering

LogiMAT: STILL x Dematic

Ein Gabelstapler-Hersteller und ein Warenlager-Ausstatter arbeiten zusammen? Macht Sinn, wenn die Kundin beispielsweise Multishuttles und Stapler braucht. Das dachten sich auch Dematic und STILL: Auf der LogiMAT 2023 in Stuttgart zeigen sie, wie sie zusammenarbeiten und gemeinsam Projekte realisieren. Wir haben Gunter van Deun, Carolin Böhler, Frank Heptner und Michael Malik auf der Messe besucht und sie zu der Kooperation zwischen STILL und Dematic interviewt.

Was ist die LogiMAT? Vermutlich die größte Messe der Logistikbranche in Europa. Aussteller aus der ganzen Welt kommen zeigen ihre neusten Innovationen und die coolste Technik rund um Intralogistik.

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Gunter van Deun

Director Business Development EMEA

Podcast Gast

Carolin Böhler

Business Development Manager Collaboration / AMR Solutions

Podcast Gast

Frank Heptner

Vice President Automated & Integrated Solutions

Podcast Gast

Michael Malik

Sales

Wasserstoff: Antrieb der Zukunft

Derzeit dreht sich alles um alternative Antriebe – auch bei uns. Wusstest Du, dass wasserstoffbetriebene Gabelstapler eine vielversprechende Technologie sind, um die CO2-Emissionen in der Logistikindustrie zu reduzieren? KION hat das erkannt und vor kurzem angekündigt, die Produktion der Brennstoffzellen zukünftig in die eigenen Werke zu verlegen.

Um das Vorhaben genauer unter die Lupe zu nehmen, sprechen wir in der neuen Podcast-Folge mit Dyrk Draenkow und Frank Müller über den Status quo unserer Brennstoffzellen-Entwicklung, sowie möglichem Zukunftspotential der Technologie. Was ist blauer Wasserstoff und wie funktioniert überhaupt eine Brennstoffzelle? Wenn Du an den neuesten Entwicklungen der Logistikbranche interessiert bist oder einfach mehr über umweltfreundliche Technologien erfahren möchtest, solltest Du unbedingt die neueste Folge des LAGER-Feuer Podcasts hören.

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Dyrk Draenkow, Frank Müller

Senior Product Manager, Senior Vice President STILL Brand Management

Alternative Antriebe - der E-Stapler

Alternative Antriebe ist eines der meistdiskutierten Themen unserer Zeit. Nicht nur privat spielt das Elektroauto eine immer größere Rolle. Auch in der Intralogistik sollen die Gabelstapler und Flurförderzeuge umweltschonender werden.

Bei KION sind rund 90% der verkauften Stapler elektrisch angetrieben – Tendenz steigend. Karl Knipfelberg erzählt uns im LAGER-Feuer Podcast, wie lange eine Staplerbatterie hält und wie alte Batterien wieder aufbereitet werden können. Wir diskutieren außerdem, ob der Elektroantrieb den klassischen Verbrennungsmotor im Gabelstapler irgendwann komplett ersetzen wird.

Unser Gast:

Podcast Gast

Karl Knipfelberg

Vice President Product Management CB & Energy

Drohnen im Warenlager

Eine Podcastfolge mit Piloten: Servicetechniker bei Dematic müssen in luftige Höhen klettern, um Anlagen korrekt überprüfen zu können. Das ist mit einem gewissen Risiko für den Servicetechniker verbunden und für den Kunden eine kostspielige Angelegenheit.

In Zukunft kann hier durch Flugroboter Geld und Zeit gespart werden. Sven Hagner, Bernd Kreimeyer und Patric Karg erzählen uns im LAGER-Feuer-Podcast wie ihnen Flugobjekte bei der Arbeit helfen. Als speziell ausgebildete Servicetechniker kümmern sie sich um die Inspektion des Warenlagers per ferngesteuerter Drohne.

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Sven Hagner

Servicetechniker und Drohnenpiloten bei Dematic

Podcast Gast

Bernd Kreimeyer

Servicetechniker und Drohnenpiloten bei Dematic

Podcast Gast

Patric Karg

Servicetechniker und Drohnenpiloten bei Dematic

Hessen das Silicon Valley Europas

Die Digitalisierung wandelt Deutschland. Für die einen ist es ein Fluch, weil sie sich überfordert und abgehängt fühlen. Für die anderen ist es ein Segen, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können.

Im hessischen Digitalministerium steht die digitale Transformation ganz oben an der Tagesordnung. Prof. Dr. Kristina Sinemus, Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, möchte Hessen zum digitalen Vorreiter Europas machen und mit Vorbehalten aufräumen.

Wir haben mit der Ministerin über wichtige Trend-Themen wie Künstliche Intelligenz (KI) oder 5G und über die Bedeutung der landesweiten Digitalstrategie für die KION Group gesprochen.

Unser Gast:

Podcast Gast

Prof. Dr. Kristina Sinemus

Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung

Staffel 1

Die Zukunft der Intralogistik

Über E-Commerce, Nachhaltigkeit und Digitalisierung diskutiert Rapha am virtuellen LAGER-Feuer mit Expert:innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sowie Spezialist:innen der KION Group.

Nie ohne mein Team

Autoritär, aber auf Augenhöhe. Sympathisch, aber keine Freundschaft. In unserer Vorstellung haben wir ein klares Bild, wie eine Führungskraft sein sollte. Doch wie geht gute Führung in der Praxis?

Darüber sprechen wir in unserer Spezialfolge des LAGER-Feuer Podcasts mit einem alten Bekannten. Tobias Zierhut, Senior Vice President KION Mobile Automation, erzählt uns von seinem beruflichen Werdegang und macht schnell klar, wieso Personalführung nicht als Egomane funktioniert, sondern Teamsache ist.

Das und mehr erfahrt ihr in der sechsten Folge des LAGER-Feuer Podcasts!

Unser Gast:

Podcast Gast

Tobias Zierhut

Senior Vice President, KION Mobile Automation

5 Thesen zur Automatisierung

Das Warenlager von morgen funktioniert nicht nur über die wissenschaftlichen Möglichkeiten: Am Ende kommt es auf die Wirtschaftlichkeit an!

Deshalb haben wir mit dem Senior Vice President von KION Mobile Automation, Tobias Zierhut, gesprochen und er hat seine 5 Thesen für unsere (automatisierte) Zukunft vorgestellt: So könnte es durch den E-Commerce-Boom zu einer gesteigerten Nachfrage an AGVs (Automated Guided Vehicles) kommen, Software wird wichtiger als Hardware und Schnittstellen werden den Unterschied machen.

Was dahinter steckt und warum disruptive Technologien wie der LoadRunner die Intralogistik vollständig verändern... Das hört ihr in der neuen Folge!

Unser Gast:

Podcast Gast

Tobias Zierhut

Senior Vice President, KION Mobile Automation

Revolution der Schwarmroboter

Technische Revolutionen sind so eine Sache: Viele reden davon, aber nur die wenigsten Erfindungen sind wirklich revolutionär. Wir stellen euch eine vor!

Im Gespräch mit Prof. Michael ten Hompel geht es deshalb nicht nur um die Zusammenarbeit der KION Group mit dem Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik in Dortmund, sondern insbesondere um autonome Schwarmroboter.

Der LoadRunner ist seit einigen Monaten in aller Munde, doch was steckt dahinter? Disruptive Technologien kennen wir als Begriff, der LoadRunner wird dieses Versprechen wohl einhalten. Autonomie gepaart mit einer einzigartigen Schwarmintelligenz werden die Warenlager auf ein neues Level anheben. Was Prof. Michael ten Hompel aus der Forschungspraxis zu erzählen hat, hört ihr in der neuen Folge am LAGER-Feuer.

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Prof. Michael ten Hompel

Geschäftsführender Institutsleiter am Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik

Unterwegs auf der LogiMAT

Die europaweit größte Logistikmesse des Jahres ist gerade erst in Stuttgart zu Ende gegangen und wir haben die Chance genutzt, um vor Ort mit Expertinnen und Experten von STILL, Dematic, Linde MH und Baolizu sprechen.

Von ihnen haben wir mehr über Innovationen, Ideen und Neuigkeiten aus der Branche erfahren. Bei STILL stand alles im Zeichen automatisierter, mobiler Roboter (AMR), die im Rahmen der ACH-Baureihe für mächtig Wirbel gesorgt haben.

Dematic präsentierte eine Weltneuheit auf der Messe, indem Drohnen zum Einsatz kamen, um Sicherheitsüberprüfungen und Sichtkontrollen im Warenlager durchzuführen. Linde Material Handling stellte die X-Reihe der Elektro-Stapler vor und zeigt auf, warum Elektro-Gegengewichtsstapler zukunftsweisend sind. Den Abschluss bildete Baoli, unsere Marke im Einstiegssegment. Dort konnten wir über unser neuestes und modernstes Produktionswerk im chinesischen Jinan sprechen.

All das in einer Folge!

Unsere Gäste:
Adrian Kronfeld – Serviceleiter Süd (Dematic)
Christoph Mantel – Produktmanager Frontstapler Deutschland (Linde MH)
Finnja Kietzke – Produkttrainerin Lagertechnik (STILL)
Christian Bischof – Managing Director Baoli EMEA

Logistik ist Polonaise

Was haben Lieferketten mit einer Auto-Polonaise zu tun? Weil die Welt der Logistik mehr Fragen aufwirft, als Antworten liefert, haben wir den Wirtschaftswissenschaftler Dr. Hendrik Birkel ans heutige LAGER-Feuer gesetzt. Supply Chain Management und die Anfälligkeiten globaler Lieferketten sind Ausgangspunkt einer Debatte um Nachhaltigkeit in der Branch: Ist Automatisierung wirklich der Schlüssel?

Das Internet der Dinge ist eine großartige Idee: Wir kennen das von Lampen daheim, die mit unseren Handys kommunizieren. Dieser Netzwerkgedanke lässt sich perfekt auf die Intralogistik übersetzen!

Dr. Hendrik Birkel

Oder liefern Konzepte wie die Kreislaufwirtschaft praktische Antworten auf eine der drängendsten Fragen der Gegenwart, den Klimawandel?

Das alles erfahrt ihr in der zweiten Folge.

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Dr. Hendrik Birkel

Habilitand am Lehrstuhl für Supply Chain Management der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Ein Planet der Schwarmroboter? Das Warenlager von morgen!

Das Warenlager von morgen muss sich durch die Anforderungen an Intralogistik und Automatisierung in der Logistik permanent verändern. Aktuell stehen die Digitalisierung und das autonome Handeln von Maschinen auf dem Programm. Fahrerlose Transportsysteme sind ein wachsender Markt und unterstützen einen automatisierten Materialfluss. Deshalb reden wir mit unseren CTO-Experten Abassin Aryobsei, Joachim Toedter und Bengt Abel über die Forschungsprojekte LoadRunner (autonomer Roboter) und ARIBIC (digitaler Zwilling), über Gesamtlösungen für automatisierte Lager und natürlich über die konkreten Herausforderungen, um das automatisierte Lager – das Warenlager von morgen – zu realisieren.

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Dr. Abassin Aryobsei

Vice President Product Strategy & New Technologies

Podcast Gast

Bengt Abel

Project Manager for Robotics und AI

Podcast Gast

Joachim Toedter

SD Technology & Innovation

Unser Podcast

5G, Künstliche Intelligenz und Autonomes Fahren – mit diesen Zukunftstrends beschäftigt sich dieser Logistik-Podcast. Begleite Johanna und Karo dabei, wie sie mit spannenden Persönlichkeiten aus der weiten Welt der Intralogistik sprechen.