Podcast

LAGER-Feuer

Unser Podcast

5G, Künstliche Intelligenz und Autonomes Fahren – mit diesen Zukunftstrends beschäftigt sich dieser Intralogistik-Podcast. Begleite Rapha von KION dabei, wie er mit spannenden Persönlichkeiten aus der weiten Welt der Lagerlogistik spricht.

Staffel 1

Die Zukunft der Intralogistik

Über E-Commerce, Nachhaltigkeit und Digitalisierung diskutiert Rapha am virtuellen LAGER-Feuer mit Expert:innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sowie Spezialist:innen der KION Group.

Nie ohne mein Team

Autoritär, aber auf Augenhöhe. Sympathisch, aber keine Freundschaft. In unserer Vorstellung haben wir ein klares Bild, wie eine Führungskraft sein sollte. Doch wie geht gute Führung in der Praxis?

Darüber sprechen wir in unserer Spezialfolge des LAGER-Feuer Podcasts mit einem alten Bekannten. Tobias Zierhut, Senior Vice President KION Mobile Automation, erzählt uns von seinem beruflichen Werdegang und macht schnell klar, wieso Personalführung nicht als Egomane funktioniert, sondern Teamsache ist.

Das und mehr erfahrt ihr in der sechsten Folge des LAGER-Feuer Podcasts!

Unser Gast:

Podcast Gast

Tobias Zierhut

Senior Vice President, KION Mobile Automation

5 Thesen zur Automatisierung

Das Warenlager von morgen funktioniert nicht nur über die wissenschaftlichen Möglichkeiten: Am Ende kommt es auf die Wirtschaftlichkeit an!

Deshalb haben wir mit dem Senior Vice President von KION Mobile Automation, Tobias Zierhut, gesprochen und er hat seine 5 Thesen für unsere (automatisierte) Zukunft vorgestellt: So könnte es durch den E-Commerce-Boom zu einer gesteigerten Nachfrage an AGVs (Automated Guided Vehicles) kommen, Software wird wichtiger als Hardware und Schnittstellen werden den Unterschied machen.

Was dahinter steckt und warum disruptive Technologien wie der LoadRunner die Intralogistik vollständig verändern... Das hört ihr in der neuen Folge!

Unser Gast:

Podcast Gast

Tobias Zierhut

Senior Vice President, KION Mobile Automation

Revolution der Schwarmroboter

Technische Revolutionen sind so eine Sache: Viele reden davon, aber nur die wenigsten Erfindungen sind wirklich revolutionär. Wir stellen euch eine vor!

Im Gespräch mit Prof. Michael ten Hompel geht es deshalb nicht nur um die Zusammenarbeit der KION Group mit dem Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik in Dortmund, sondern insbesondere um autonome Schwarmroboter.

Der LoadRunner ist seit einigen Monaten in aller Munde, doch was steckt dahinter? Disruptive Technologien kennen wir als Begriff, der LoadRunner wird dieses Versprechen wohl einhalten. Autonomie gepaart mit einer einzigartigen Schwarmintelligenz werden die Warenlager auf ein neues Level anheben. Was Prof. Michael ten Hompel aus der Forschungspraxis zu erzählen hat, hört ihr in der neuen Folge am LAGER-Feuer.

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Prof. Michael ten Hompel

Geschäftsführender Institutsleiter am Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik

Unterwegs auf der LogiMAT

Die europaweit größte Logistikmesse des Jahres ist gerade erst in Stuttgart zu Ende gegangen und wir haben die Chance genutzt, um vor Ort mit Expertinnen und Experten von STILL, Dematic, Linde MH und Baolizu sprechen.

Von ihnen haben wir mehr über Innovationen, Ideen und Neuigkeiten aus der Branche erfahren. Bei STILL stand alles im Zeichen automatisierter, mobiler Roboter (AMR), die im Rahmen der ACH-Baureihe für mächtig Wirbel gesorgt haben.

Dematic präsentierte eine Weltneuheit auf der Messe, indem Drohnen zum Einsatz kamen, um Sicherheitsüberprüfungen und Sichtkontrollen im Warenlager durchzuführen. Linde Material Handling stellte die X-Reihe der Elektro-Stapler vor und zeigt auf, warum Elektro-Gegengewichtsstapler zukunftsweisend sind. Den Abschluss bildete Baoli, unsere Marke im Einstiegssegment. Dort konnten wir über unser neuestes und modernstes Produktionswerk im chinesischen Jinan sprechen.

All das in einer Folge!

Unsere Gäste:
Adrian Kronfeld – Serviceleiter Süd (Dematic)
Christoph Mantel – Produktmanager Frontstapler Deutschland (Linde MH)
Finnja Kietzke – Produkttrainerin Lagertechnik (STILL)
Christian Bischof – Managing Director Baoli EMEA

Logistik ist Polonaise

Was haben Lieferketten mit einer Auto-Polonaise zu tun? Weil die Welt der Logistik mehr Fragen aufwirft, als Antworten liefert, haben wir den Wirtschaftswissenschaftler Dr. Hendrik Birkel ans heutige LAGER-Feuer gesetzt. Supply Chain Management und die Anfälligkeiten globaler Lieferketten sind Ausgangspunkt einer Debatte um Nachhaltigkeit in der Branch: Ist Automatisierung wirklich der Schlüssel?

Das Internet der Dinge ist eine großartige Idee: Wir kennen das von Lampen daheim, die mit unseren Handys kommunizieren. Dieser Netzwerkgedanke lässt sich perfekt auf die Intralogistik übersetzen!

Dr. Hendrik Birkel

Oder liefern Konzepte wie die Kreislaufwirtschaft praktische Antworten auf eine der drängendsten Fragen der Gegenwart, den Klimawandel?

Das alles erfahrt ihr in der zweiten Folge.

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Dr. Hendrik Birkel

Habilitand am Lehrstuhl für Supply Chain Management der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Ein Planet der Schwarmroboter? Das Warenlager von morgen!

Das Warenlager von morgen muss sich durch die Anforderungen an Intralogistik und Automatisierung in der Logistik permanent verändern. Aktuell stehen die Digitalisierung und das autonome Handeln von Maschinen auf dem Programm. Fahrerlose Transportsysteme sind ein wachsender Markt und unterstützen einen automatisierten Materialfluss. Deshalb reden wir mit unseren CTO-Experten Abassin Aryobsei, Joachim Toedter und Bengt Abel über die Forschungsprojekte LoadRunner (autonomer Roboter) und ARIBIC (digitaler Zwilling), über Gesamtlösungen für automatisierte Lager und natürlich über die konkreten Herausforderungen, um das automatisierte Lager – das Warenlager von morgen – zu realisieren.

Unsere Gäste:

Podcast Gast

Dr. Abassin Aryobsei

Vice President Product Strategy & New Technologies

Podcast Gast

Bengt Abel

Project Manager for Robotics und AI

Podcast Gast

Joachim Toedter

SD Technology & Innovation