KION PPAP (Produktionsteil-Abnahmeverfahren)

Der KION PPAP ist ein zentraler Prozess zur Produkt- und Produktionsfreigabe. Hierbei orientiert sich der KION PPAP an der IATF 16949. Geregelt sind die Anforderungen und die zeitliche Erstellung in der KION Werknorm WN 50 020.

Zielsetzung des KION PPAP ist:

Der KION PPAP leistet somit einen wertvollen Beitrag zur Kundenzufriedenheit.


Download Werknorm

PPAP - WN 50020 - Deutsch [pdf 0,1 MB]

PPAP - WN 50020 - Englisch [pdf 0.1 MB]

PPAP - WN 50020 - Französisch [pdf 0.1 MB]


Download Vorlagen

KION Formblätter [xls 0,3 MB]


Download Vorlagen Muster

KION Formblätter Muster [pdf 0,2 MB]