Linde Material Handling

Linde ist eine globale, technologisch führende Premiummarke, die unter anderem über jahrzehntelange Erfahrung mit hydrostatischer Antriebstechnologie verfügt und höchste Kundenanforderungen bei Technologie, Wirtschaftlichkeit, Funktionalität und Design erfüllt.

Das Produktportfolio erstreckt sich von Lagertechnikgeräten bis hin zu Schwerstaplern und deckt alle wesentlichen Einsatzgebiete ab. Zudem nutzt Linde sein Know-how aus der jahrzehntelangen Entwicklung und Fertigung von elektrischen Antriebssystemen auch für vielfältige Anwendungen.

Herausragendes Merkmal der Linde-Stapler ist der hydrostatische Antrieb: Ruckfreies Fahren, millimetergenaues Positionieren und minimaler Verschleiß. Linde Material Handling wurde 1904 unter dem Namen Güldner Motoren-Gesellschaft gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 13.000 Mitarbeiter.

Der Sitz von Linde Material Handling und das größte Werk liegen in Aschaffenburg. Weitere Produktionsstandorte befinden sich unter anderem in Châtellerault (Frankreich) sowie in Xiamen (China). Linde Stapler werden in den USA von KION North America vertrieben und teilweise auch produziert.


Fenwick

In Frankreich werden die Linde Produkte unter der Marke Fenwick vertrieben. Fenwick ist größter Material-Handling-Anbieter in Frankreich.