DGAP-News: Otmar Hauck neuer COO der Linde Material Handling GmbH

2011-08-25 / 13:24:00

Otmar Hauck neuer COO der Linde Material Handling GmbH

  • Heinz Baumgarten übernimmt neue zentrale Aufgaben bei KION
  • Otmar Hauck übt die Funktion zusätzlich zu seinen Aufgaben als COO der KION Group GmbH aus

Wiesbaden / Aschaffenburg, 25. August 2011 - Otmar Hauck (56) ist vom Aufsichtsrat der Linde Material Handling GmbH zum Mitglied der Geschäftsführung der Linde Material Handling GmbH bestellt worden. Er übernimmt zum 1. Oktober 2011 die Leitung des Ressorts des Chief Operating Officer (COO) zusätzlich zu seinen Aufgaben als Mitglied der Geschäftsführung und COO der KION Group. Otmar Hauck folgt Heinz Baumgarten (62), der künftig als Leiter Projects Operations innerhalb der KION Group insbesondere den Ausbau der lokalen Produktionsstrukturen in den Wachstumsmärkten verantworten und an den CEO der KION Group, Gordon Riske, berichten wird. In seiner Funktion als COO der Linde Material Handling GmbH wird Otmar Hauck an Theodor Maurer, CEO von Linde Material Handling, berichten.

Gordon Riske betonte: 'Die Märkte in Asien, Südamerika und Osteuropa gewinnen kontinuierlich Gewicht im globalen Markt für Material Handling Produkte und Dienstleistungen - auch für die KION Group. 2010 haben wir bereits mehr als jedes vierte Neufahrzeug an Kunden in diesen Wachstumsmärkten verkauft. Wir freuen uns deshalb, dass Heinz Baumgarten die sehr wichtige und herausfordernde Aufgabe übernimmt, unsere lokalen Produktionsstrukturen in diesen Regionen weiter auszubauen. Lokale Produktion für regional sehr spezifische Kunden- und Marktbedürfnisse ist die Voraussetzung für dauerhaften Erfolg in den Wachstumsregionen.'

Heinz Baumgarten ist seit Mai 2009 Mitglied der Geschäftsführung und COO von Linde Material Handling und verfügt aus verschiedenen Industrien über weltweite Erfahrungen in Aufbau und Führung von Produktionswerken.

Theodor Maurer sagte: 'Otmar Hauck wird mit seinen umfassenden Erfahrungen auf der von Heinz Baumgarten erfolgreich initiierten Einführung schlanker Produktions- und Unternehmensprozesse aufbauen und sie mit Nachdruck weiterführen. Er wird wesentlich dazu beitragen, die weltweite Wettbewerbsfähigkeit unserer Produktionsaktivitäten weiter zu steigern. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Otmar Hauck.'

Der Diplom-Ingenieur Otmar Hauck ist seit November 2009 Mitglied der Geschäftsführung und COO der KION Group. Davor war er international in verschiedenen Managementpositionen in der Produktion und im Personalwesen des Volkswagen-Konzerns tätig.

Das Unternehmen
Die Linde Material Handling GmbH mit Unternehmenssitz in Aschaffenburg zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Flurförderzeugen und ist einer der bedeutenden Produzenten von hydrostatischen und elektrischen Antrieben, die sowohl in den eigenen Fahrzeugen sowie in Bau-, Land- und Forstmaschinen zum Einsatz kommen. Linde Material Handling beschäftigt weltweit mehr als 12.000 Mitarbeiter und erzielte 2010 einen Jahresumsatz von rund 2,3 Mrd. Euro.
Linde Material Handling ist ein Unternehmen der KION Group, die mit den Marken Linde, STILL, Fenwick, OM, Baoli und Voltas Marktführer für Flurförderzeuge in Europa, Nummer zwei der Branche weltweit und der größte internationale Anbieter in China ist. Die KION Group hat im Geschäftsjahr 2010 mit rund 20.000 Mitarbeitern einen Umsatz von über 3,5 Mrd. Euro erzielt.

Für weitere Informationen:
Michael Hauger
Leiter Kommunikation und Investor Relations, KION Group
Telefon +49 (0) 611.770-655
E-Mail michael.hauger@kiongroup.com

Detlef Sieverdingbeck
Leiter Kommunikation, Linde Material Handling
Telefon +49 (0) 60 21.99-1407
E-Mail detlef.sieverdingbeck@linde-mh.de

Contact

Contact

Michael Hauger

Senior Vice President Corporate Communications

Contact

Frank Grodzki

Senior Director Corporate External Communications & Group Newsroom

Newsletter for Press Releases

Don't miss a press release!

Subscribe for our press release newsletter here.

Don't want to receive our press releases?

Unsubscribe from our press release newsletter here.