DGAP-News: KION Group Aufsichtsrat verlängert Vertrag von CFO Harald Pinger

2011-09-07 / 11:05:00

KION Group Aufsichtsrat verlängert Vertrag von CFO Harald Pinger

Wiesbaden, 07. September 2011 - Der Aufsichtsrat der KION Group GmbH hat Harald Pinger (51) für weitere vier Jahre als Mitglied der Geschäftsführung bestellt. Pinger bleibt damit bis 31. Juli 2016 Finanzgeschäftsführer (CFO) der KION Group.

'Harald Pinger hat in den zurückliegenden drei Jahren, die von der historisch schwersten Krise der Flurförderzeugindustrie geprägt waren, den Finanzbereich des Unternehmens mit großem Erfolg geführt', erklärte Johannes Huth, Vorsitzender des Aufsichtsrats der KION Group. 'Die Mitglieder des Aufsichtsrats freuen sich, dass er auch in den kommenden Jahren für Stabilität und Kontinuität an der Spitze des Finanzressorts des Unternehmens stehen wird.'

Gordon Riske, Vorsitzender der Geschäftsführung der KION Group sagte: 'Harald Pinger hat wichtige Beiträge zum dauerhaften Vertrauen der Kapitalmärkte in die Stärke und die langfristigen Perspektiven der KION Group geleistet. Mit der Begebung einer Unternehmensanleihe haben wir im April 2011 erfolgreich einen ersten Schritt an den Kapitalmarkt gemacht. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm.'

'Ich danke dem Aufsichtsrat für das fortgesetzte Vertrauen in meine Arbeit', sagte Harald Pinger. 'Mit der Unterstützung der über 20.000 hoch engagierten und qualifizierten Mitarbeiter werde ich mit ganzer Kraft gemeinsam mit meinen Kollegen in der Geschäftsführung am weiteren Erfolg der KION Group arbeiten.'

Das Unternehmen
Die KION Group ist mit den Marken Linde, STILL, Fenwick, OM und Baoli Marktführer für Flurförderzeuge in Europa, Nummer Zwei der Branche weltweit und führender internationaler Anbieter in China. 2010 hat das Unternehmen einen Umsatz von mehr als 3,5 Mrd. Euro erzielt und beschäftigt weltweit rund 20.000 Mitarbeiter.

Harald Pinger
Der Diplom-Kaufmann Harald Pinger war zum 1. August 2008 zum Mitglied der KION Group Geschäftsführung und CFO bestellt worden. Vor seinem Eintritt in die KION Group war Pinger CEO und exekutives Mitglied des Verwaltungsrats sowie Präsident des Ausschusses der Jelmoli Holding AG in Zürich, einer führenden Einzelhandels- und Immobiliengruppe der Schweiz. Von 2004 bis 2006 war er Finanzvorstand des Warenhaus- und Versandhandelskonzerns Karstadt Quelle AG, bei dem er zeitweise zusätzlich die operative Verantwortung für das Versandgeschäft des Konzerns innehatte. In den Jahren 2002 bis 2004 arbeitete Harald Pinger als Finanzgeschäftsführer und Co-Geschäftsführer der Messer-Gruppe. In verschiedenen internationalen leitenden Funktionen war er zwischen 1996 und 2002 für Fresenius Medical Care und von 1987 bis 1995 für den Unilever-Konzern tätig. Harald Pinger hat an der Universität Köln Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung studiert.

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Michael Hauger
Leiter Kommunikation und Investor Relations
Tel.: +49 (0)611.770-655
E-Mail: michael.hauger@kiongroup.com

Contact

Contact

Michael Hauger

Senior Vice President Corporate Communications

Contact

Frank Grodzki

Senior Director Corporate External Communications & Group Newsroom

Newsletter for Press Releases

Don't miss a press release!

Subscribe for our press release newsletter here.

Don't want to receive our press releases?

Unsubscribe from our press release newsletter here.